Ab heute starten wir wieder unsere Berichterstattung und Information!

Wir wünschen allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr!

Gern begleiten, informieren, beraten und unterstützen wir Sie!

Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten und unser Leistungsangebot –

beides wird Ihnen auf unserer Homepage umfangreich vorgestellt.

Wir hoffen auf ein munteres, erfolgreiches 2022 gemeinsam mit Ihnen

und vielen guten Aussichten!

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr HdF-Team


Stellenausschreibung Hilfen zur Erziehung

Wir als Verein „Haus der Familie Guben e.V.“ (HdF) bauen nunmehr auf über 30 Jahre Erfahrung und Kompetenz in der sozialen Arbeit mit dem Schwerpunkt der Kinder- und Jugendhilfe.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- und Teilzeit

  • Dipl./B. Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)
  • staatlich anerkannte Erzieher und Erzieherinnen
  • vergleichbare anerkannte Qualifikationen

für den Fachbereich der ambulanten Hilfen zur Erziehung im Landkreis Spree-Neiße.

Das macht Sie aus:

  • Abschluss als Dipl./B. Sozialpädagoge/in, staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder in einer vergleichbaren anerkannten Qualifikation
  • Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit belasteten Familien, Kindern und Jugendlichen
  • professionelle Haltung, die sich vor allem durch Akzeptanz und Wertschätzung, Ressourcenorientierung, Förderlichkeit und partizipatives Verhalten auszeichnet
  • gutes Sozialgespür im Umgang mit unterschiedlichen Akteuren
  • theoretisches Wissen in der systemischen Arbeit
  • sichere Anwendung von allen gängigen MS Office Programmen
  • einwandfreies Führungszeugnis für Behörden entsprechend § 30, Abs. 5 Bundeszentralregistergesetz
  • polnische Sprachkenntnisse wünschenswert
  • Führerschein der Klasse B

 Das sind Ihre neuen Aufgaben:

 Erbringung von Leistungen gem. §§27 i.V.m. 30, 31 und 41 SGB VIII (KJHG)

  • Zusammenarbeit mit den Eltern – konzeptionelles Denken und Handeln, pädagogische Umsetzung von Hilfezielmaßnahmen
  • enge Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der zuständigen Jugendämter
  • Arbeit mit zum Teil verhaltensauffälligen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Krisenintervention, Sicherung des Kindswohls u.a. im Rahmen von Kinderschutz
  • Erstellung von Sachstand- und Entwicklungsberichten
  • Förderung im Lebensumfeld und Vernetzung im Sozialraum

 Das bieten wir Ihnen: 

  • unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit oder auch in Teilzeit
  • gute Arbeitsbedingungen in einem kleinen Team
  • Haustarifvertrag in Anlehnung an den öffentlichen Dienst
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Sie und Ihre Bewerbungsunterlagen.

 

Diese richten Sie bitte schriftlich an:

Haus der Familie Guben e.V.

z. Hd. Vorstand

Goethestraße 93

03172 Guben 

oder gerne auch via E-Mail im PDF-Format an:

j.hopfmann@haus-der-familie-guben.de

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an Bewerber (m/w/d), unabhängig von Alter Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung etc. Die Bewerberauswahl erfolgt ausschließlich qualifikationsorientiert. 

Alle eingehenden Bewerbungsunterlagen werden vertraulich behandelt und unterliegen der DSGVO.